Fußballgotthand doch sterblich

Heute ist ein schwarzer Tag für hardcore Fußballer aus den 80igern. Diego Maradona, die „Hand Gottes“ ist am 25.11.2020 verstorben. Wieder einmal wird uns Sterblichen bewusst, das du dein Leben auch mit Koks nicht verlängern kannst. Du kannst Geld wie Haare auf einem jungen Kopf haben, aber wenn deine Zeit kommt, dann ist sie da…

Den Tod dribbelst du nicht aus…

Irgendwie sieht er schon bischen aus wie ich!?! 🙂

Danke Diego, für deine zweifelsfreie Genialität am Ball.

(Bildrecht müsste dpa sein, leider von mehreren Zeitungen verwendet und nicht recherierbar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.